Fragebogen: Karolin Engelkes

Ihr Titel, Name, Arbeitsort (Bonn oder Hamburg)
Dr. Karolin Engelkes, Hamburg

Was ist Ihre derzeitige Position/Funktion an unserem Institut?
Leiterin des Morphologie-Labors Hamburg, ztm (Zentrum für Taxonomie und Morphologie)

Stichworte:
Funktionsmorphologie, Frösche, Biomechanik

Können Sie bitte Ihre Forschung in allgemeinen Worten beschreiben?
Meine Forschung konzentriert sich auf die funktionelle Morphologie, die Biomechanik und die ontogenetische Entwicklung von Fröschen und Kröten (Amphibia: Anura) und insbesondere auf deren Brustgürtel und Vordergliedmaßen. Um dies zu untersuchen, verwende ich morphologische und biomechanische Methoden wie Histologie, Computertomographie, 3D-Rekonstruktion, Formanalysen und biomechanische Simulationen.

In welchen Ländern haben Sie gearbeitet und/oder Ihre Forschungsprojekte durchgeführt?
Deutschland

Für weitere Informationen und/oder soziale Medien klicken Sie bitte hier:
https://www.researchgate.net/profile/Karolin-Engelkes
https://twitter.com/karolinengelkes

-Zurück zum Artikel-