Die Vielfalt der Naturkunde im Museum der Natur Hamburg

Die Libelle macht es vor: In Hamburg lässt sich die große Vielfalt der Naturkunde entdecken. © LIB, Filmpeek

 

Der Standort des LIB in der Hansestadt zeigt sich mit neuem Gesicht: Als Museum der Natur Hamburg bringen wir die Bereiche Zoologie, Mineralogie sowie Geologie und Paläontologie und die dazugehörigen Sammlungen unter einem neuen Namen zusammen. Beim Tag der offenen Tür am Samstag, den 25. Juni, lässt sich unsere Themenvielfalt mit spannenden Mitmachaktionen erkunden.

Wir begrüßen Besucherinnen und Besucher der Zoologie ab sofort als Museum der Natur Hamburg. © LIB, Pour

 

Wer erfahren möchte, was sich hinter dem Namen und dem neuen Gewand verbirgt: Für diesen Samstag, am 25. Juni, haben wir am Tag der offenen Tür ein spannendes, informatives Programm zusammengestellt. Lernt bei Führungen unsere Sammlungen und Forschenden mit ihren Projekten kennen, sprecht direkt mit den Ausstellungsmacherinnen und -machern von „Facettenreiche Insekten“ oder erkundet die vielen Info- und Mitmachstände, die in der ganzen Ausstellung der Zoologie verteilt sind. Ab 10 Uhr geht es los.

Verwandte Artikel

  • LIB, Museen

    Preisverleihung Malwettbewerb 2024: „Wunderbare Wasserwelten – Tiere im und am Wasser”

    Inspiriert vom Lebensraum Wasser und seinen faszinierenden, tierischen Bewohnern gingen in diesem Jahr über 3.300 Kinderkunstwerke aus Bonn und der Region ein – ein Rekord!

    Mehr erfahren
  • LIB, Museen, Sonderausstellungen

    Gemalte Demokratie: 75 Jahre Grundgesetz in Bildern von Markus Lüpertz

    Zum 75-jährigen Jubiläum zeigt das Museum Koenig Bonn die Ausstellung „Gemalte Demokratie – 75 Jahre Grundgesetz in Bildern von Markus Lüpertz.“ Vom 23. Mai bis 11. August 2024 bieten die 16 Arbeiten des international bekannten Düsseldorfer Künstlers eine ungewöhnliche Sicht auf die Grundrechtsartikel unserer Verfassung.

    Mehr erfahren
  • LIB, Museen

    So viele Besuchende wie noch nie: Die Lange Nacht der Museen 2024 in Hamburg

    Am Samstag fand in Hamburg die Lange Nacht der Museen statt. Das Museum der Natur Hamburg war mit allen drei Dauerausstellungen dabei und konnte einen neuen Rekord aufstellen: Insgesamt zählten wir mehr als 5.800 Besuchende.

    Mehr erfahren