Unser Schatz des Monats: Mehr als nur Bestechung mit Süßem

© Marianne Espeland

Unser Schatz des Monats im Dezember: Der Afrikanische Ameisenbläuling, © Marianne Espeland

 

Unser Schatz des Monats gehört zu einer Gruppe von Schmetterlingen, die eine besonders interessante Interaktion mit Ameisen aufweisen. Die Raupen der Falter produzieren ein zucker- und aminosäurereiches Sekret, das die Ameisen als Nahrung lieben. Im Gegenzug für die Versorgung mit Nährstoffen schützen die Ameisen die Raupen gegen Fressfeinde und Parasiten. Die Raupen des  Afrikanischen Ameisenbläuling Lepidochrysops hypoleucus leben, wie die Europäische Gattung Maculinea, die meiste Zeit in Ameisennestern von Ameisenbrut.

Doch der eine Schmetterling in der Sammlung oder auch aus dem Freiland, die eine Art ist jeweils nur ein Teil des wissenschaftlichen Puzzles, das die Forschenden am LIB zusammensetzen. Indem zum Beispiel Individuen vieler verwandter Faltergruppen – zum Beispiel Unterfamilien – untersucht wurden, können ganz neue Erkenntnisse erzielt werden. So zeigte sich auch mit genetischen Untersuchungen, dass die traditionellen Bläulinge (Unterfamilie Polyommatinae) sich innerhalb der Zipfelfalter (Theclinae) befinden. Die alte, auf Morphologie basierte Klassifikation innerhalb der Familie wird zum größten Teil völlig neu überarbeitet.

Kontakt
Dr. Marianne Espeland
Sektionsleiterin, Kustodin Lepidoptera
Leibniz-Institut zur Analyse des Biodiversitätswandels
Tel: +49 (0)228 9122 220
E-Mail: m.espeland@leibniz-zfmk.de

Verwandte Artikel

  • LIB, Sammlung, Schatz des Monats

    Unser Schatz des Monats: Der Sandohrwurm

    Einige glauben, er krieche uns ins Ohr, manche würden ihn sogar als „Kneifer“ bezeichnen – unser Schatz des Monats ist der größte in Deutschland lebende Ohrwurm: der Sandohrwurm.

    Mehr erfahren
  • LIB, Sammlung, Schatz des Monats

    Schatz des Monats: Eine seltene und kleine Riesin unter den Wespen

    Durch das Projekt „German Barcode of Life“ (GBOL) wieder im Fokus der Forschung: die parasitoide Wespenart Aspicera forshzarai.

    Mehr erfahren
  • Sammlung, Schatz des Monats

    Schatz des Monats: Der Kea, Neuseelands neugieriger Alpenpapagei

    Wer rechnet mit Papageien in Schnee und Eis? In Neuseeland jedoch lebt die weltweit einzige Gruppe Papageien, die in den Bergen beheimatet ist und sich an das Leben in eisigen Höhen angepasst hat.

    Mehr erfahren