Winterferienprogramm – Museum Koenig


©LIB

Tagesprogramm für Kinder von 9-12 Jahre.

Eiskalt…ist es dort, wo Eisbären, Pinguine, Wale und Robben leben.
Aber was hat der Krill mit den Walen zu tun und wie verändert sich die „männliche Klappmütze“, um zur Fortpflanzungszeit Weibchen anzulocken? Wer sind die Inuit und welche besondere Fähigkeiten hat der Schneeleopard entwickelt?

Das und vieles mehr werden wir von dem faszinierenden Leben im ewigen Eis entdecken.

Termine: 05.01., 06.01. und 07.01.2022, täglich von 10 – 15.00 Uhr

Teilnahme nur mit Anmeldung.

Verwandte Artikel

  • Museen, Sonderausstellungen

    Foto-Sonderausstellung „Jahreszeiten“ des Naturfototreffs Eschmar im Museum Koenig

    Vom 20.01.-21.08.22 zeigt die Ausstellung „Jahreszeiten“ eine bildliche Jahresreise durch das Potpourri der Natur.

    Mehr erfahren
  • Sonderausstellungen, Wissensvermittlung

    Facettenreiche Insekten – Interview zur Ausstellungsentwicklung

    Insekten sind die artenreichste Tiergruppe der Erde. Mit ihren extremen Fähigkeiten sind sie die Superhelden des Tierreichs.

    Mehr erfahren
  • Sonderausstellungen, Wissensvermittlung

    Urpferdchen – im Galopp durch tropischen Dschungel?

    Bevor die Ausstellung „Urpferd 2.0“ von Hamburg nach Bonn wandert, lädt das LIB zu einer digitalen Abschlussveranstaltung von „Eozän- Am Beginn unserer Welt“.

    Mehr erfahren